Paperbag Hose Was Ist Das?

Bei der Paperbag-Hose handelt es sich um eine Hose mit High-Waist-Bund. Sie wird für gewöhnlich mit einem Gürtel um die Taille zusammengebunden und bildet oberhalb durch den etwas verlängerten Bund eine geraffte Erscheinung. Dies wirkt ähnlich wie eine zusammengedrückte Papiertüte, was somit auch ihren Namen erklärt.

Was ist eine Paperbag-Hose?

November 2019 Was ist eine Paperbag-Hose? Paperbag-Hosen sind besonders hoch geschnittene Hosen, die in der Taille mit einem Gürtel so fest zusammengebunden werden, dass etwas Stoff über dem Bund der Hose absteht.

Was ist der Unterschied zwischen einer Paperbag-Hose und einem Oversize-Hemd?

Mit Body oder Cropped Top wird der Look feminin und elegant, mit Oversize- Hemd dagegen lässig und androgyn. Auch was die Kombination mit Schuhen betrifft, ist die Paperbag-Hose ein wahrer Alleskönner: Flache Schuhe und High Heels sind dazu genauso tragbar wie spitze Flats und Sneakers.

Wie trägt man die richtige Hose?

Die Hose wird hoch in der Taille getragen, meist mit einem Bindegürtel und hat ein sehr weites Hosenbein. Um auf diese Passform zu kommen, braucht die Hose tiefe Falten, die dann am Bund ein klein wenig aussehen wie eine zusammengeknüllte Papiertüte.

Was kann man mit einer Paperbag machen?

Breche den Look, indem du eine Oversize- Bluse dazu kombinierst (sexy: ein paar Knöpfe offen lassen) oder ein Crop Top dazu stylst. Durch den hohen Bund der Paperbag – ähnlich wie bei einer High-Waist-Hose – verschwindet der Bauch und die Traum-Taille blitzt heraus.

You might be interested:  Wie Lange Überleben Zecken In Der Kleidung?

Was ist eine Paperbag-Hose?

Die Taille ist auch der Star des Paperbag-Pants Trends: Sie wird durch einen gebundenen Gürtel betont. Und weil der Bund, der über dem Gürtel heraussteht, wie eine zusammengeknüllte Papiertüte aussieht, heißt sie Paperbag-Hose.

Was ist der Unterschied zwischen einer Paperbag-Hose und einem Oversize-Hemd?

Mit Body oder Cropped Top wird der Look feminin und elegant, mit Oversize- Hemd dagegen lässig und androgyn. Auch was die Kombination mit Schuhen betrifft, ist die Paperbag-Hose ein wahrer Alleskönner: Flache Schuhe und High Heels sind dazu genauso tragbar wie spitze Flats und Sneakers.

Was kann man mit einer Paperbag machen?

Breche den Look, indem du eine Oversize- Bluse dazu kombinierst (sexy: ein paar Knöpfe offen lassen) oder ein Crop Top dazu stylst. Durch den hohen Bund der Paperbag – ähnlich wie bei einer High-Waist-Hose – verschwindet der Bauch und die Traum-Taille blitzt heraus.

Was ist der Paperbag-Trend?

Kein Wunder also, dass der Trend bereits in den 80er-Jahren angesagt war, als unsere Mamas ihre Jeans zwei Nummern zu groß kauften, um sie dann mit einem Gürtel eng um die Taille zu schnüren. Die Taille und der hohe Schnitt ist der Star des Paperbag-Pants Trends: Sie wird durch einen gebundenen Gürtel betont.

Leave a Reply

Your email address will not be published.